Winter im SHIKI

Die vier Jahreszeiten spielen in der japanischen Gesellschaft eine wichtige Rolle und japanische Feinschmecker schätzen es ungemein, dass sich die unterschiedlichen Jahreszeiten auch auf der Speisekarte von Restaurants widerspiegeln. Im Winter wärmen wir uns mit köstlichem Sake und den neuen Speisen der Saison.

Bei den CONTEMPORARY SAKE WEEKS vom 23. Jänner bis 3. Februar 2018 laden SHIKI Gastgeber Joji Hattori und die ausgebildete Sake-Sommelière Yuri Iwata von Nippon-Ya dazu ein, bei einem eigens konzipierten mehrgängigen Degustationsmenü das aus Reis, Wasser und Koji-Kulturen gebraute Getränk in einer Vielseitigkeit und Qualität zu erleben, wie sie bislang in Wien noch nicht erhältlich war. An allen zehn Abenden steht Yuri Iwata zudem beratend für Fragen der Gäste zur Verfügung.

Wildfang Kabeljau

im Omakase Stil

CHIOGGIA- UND ROTE RÜBE

serviert im Shojin-Stil mit Daikon Tsuma, Goma-Ponzu und frischem Wasabi

SUPREME VOM PERLHUHN UND TSUKUNE

mit Linsen, Schwarzwurzel, Yuzu und einem Ragout aus Hühnerinnereien

GRAMMEL-DANGO (KNÖDEL)

mit Miso, Spitzkraut-Kombusalat, Kanzuri und Pankobrösel

TATAKI VOM REH

kurz angebratener Rehrücken mit Daikon Tsuma, Goma-Ponzu und frischem Wasabi

ROYAL KAISEN FUTOMAKI

UND SPICY CALIFORNIA MAKI

O-Toro Nigiri Sushi vom Premium Thunfisch

frischer Hamachi

WARMER SCHOKOLADENKUCHEN

mit Nougatmousse, gebrannter Schokolade, Kumquats und Orangen-Sorbet

POCHIERTE NASHIBIRNE

mit Birnentapioka, Birnen-Miso-Strudel und Birnen-Sorbet

KARAMELISIERTE BANANE

mit Azukibohnencreme, gerösteten Mandeln und Bananen-Sorbet

KATSUYAMA JUNMAI GINJO „LEI“ SAPPHIRE

Contemporary Sake Weeks

Hier geht es zu den vollständigen WINTERMENÜS zum Nachlesen in PDF Form…

shiki-reservieren